Baque Book Archive

German 16

Get 3D-Drucken: Wie die generative Fertigungstechnik PDF

By Petra Fastermann

ISBN-10: 3662498650

ISBN-13: 9783662498651

ISBN-10: 3662498669

ISBN-13: 9783662498668

Das 3D-Drucken entwickelt sich rasant. Längst ist der 3D-Druck für Interessierte eine Fertigungs-Technologie, die sie selbst nutzen möchten. Doch welche Möglichkeiten bietet 3D-Druck? Welche neuen Entwicklungen gibt es? Wie hat sich 3D-Druck etabliert? was once ist in den letzten Jahren selbstverständlich geworden? was once ist verbessert worden?

Mit der zweiten, überarbeiteten und aktualisierten Auflage beantwortet die Autorin diese Fragen. Die 3D-Druck-Technologie wird – auch für Nicht-Techniker – verständlich erklärt. Hinweise auf kostenlose 3D-CAD-Software-Programme und weiterführende Literatur weighted down dazu ein, das Gelesene zu vertiefen und selbst anzuwenden.

Show description

Read Online or Download 3D-Drucken: Wie die generative Fertigungstechnik funktioniert PDF

Best german_16 books

Download e-book for iPad: Studienwerkstätten in der Lehrerbildung: Theoriebasierte by Sabrina Schude, Dorit Bosse, Jens Klusmeyer

Der Band enthält konzeptionelle Beiträge zur Weiterentwicklung von Studienwerkstattarbeit in der hochschulischen Lehrerbildung und praktische Umsetzungsbeispiele aus Sicht der Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften. Aufgezeigt wird, wie in Studienwerkstätten ein je spezifischer Beitrag zum selbstbestimmten forschenden Lernen geleistet wird.

Download e-book for iPad: 3D-Drucken: Wie die generative Fertigungstechnik by Petra Fastermann

Das 3D-Drucken entwickelt sich rasant. Längst ist der 3D-Druck für Interessierte eine Fertigungs-Technologie, die sie selbst nutzen möchten. Doch welche Möglichkeiten bietet 3D-Druck? Welche neuen Entwicklungen gibt es? Wie hat sich 3D-Druck etabliert? used to be ist in den letzten Jahren selbstverständlich geworden?

Joachim Specovius's Grundkurs Leistungselektronik: Bauelemente, Schaltungen und PDF

Dieses Lehrbuch gibt eine verständliche Einführung in die Leistungselektronik. Aufbau und Wirkungsweise fremd-, final- und selbstgeführter Schaltungen werden vorgestellt. Steuerverfahren, Schalt- und Modulationsfunktionen werden behandelt. Komplexe Sachverhalte werden auf einfache Modelle reduziert. Funktionen werden mit einem geringen mathematischen Aufwand beschrieben.

Download e-book for iPad: Deutsch für Ärztinnen und Ärzte: Trainingsbuch für die by Ulrike Schrimpf, Markus Bahnemann

Dieses Buch ist ein Kommunikationstrainer, mit dem Sie sich als ausländische Ärztin bzw. Arzt optimum auf Ihre praktische Tätigkeit in Deutschland und auf die geforderte Fachsprachprüfung vorbereiten können:Übungsaufgaben und Fallbeispiele bereiten auf Situationen im Klinikalltag vorAudio-Dateien zum obtain mit Beispieldialogen trainieren Hörverständnis und AusspracheOnlinebasierter Vokabeltrainer hilft beim gezielten Lernen von FachbegriffenEntwickelt von der Charité overseas Academy Berlin, bewährt seit three Auflagen - einsetzbar für alle Sprachlevel ab B1.

Additional resources for 3D-Drucken: Wie die generative Fertigungstechnik funktioniert

Example text

Seit dem Jahr 2016 bieten einige ausgewählte Dienstleister das CLIP-Verfahren als Service der breiteren Öffentlichkeit an – nachdem Unternehmen wie Ford und Legacy Effects bereits als Nutzer des außerordentlich schnellen 3D-Druck-Verfahrens bekannt geworden waren. Längerfristige Erfahrungen aus einem großen Nutzerkreis bleiben abzuwarten. Besonders beeindruckend ist in jedem Fall, dass das Verfahren 25 bis 100 Mal schneller ist als herkömmlicher 3D-Druck. Als ich mir das Video der TED-Konferenz von 2015 ansah, in der live ein Objekt mit der CLIP-Technologie produziert wurde, blieb mir dieses Bild nachhaltig in Erinnerung: Es sieht aus, als ob in Zeitlupe ein Objekt aus einer Kunststoffpfütze herausgezogen wird – ein Objekt, welches mit glatter Oberfläche fertig entsteht und das keine Nachbearbeitung benötigt.

Der Vorteil des Stereolithografie-Verfahrens ist, dass recht feine und glatte Oberflächen mit hohem Detailgrad erzeugt werden können. Es gilt als sehr genaues Verfahren. Die Stereolithografie wurde im Jahr 1983 von Chuck Hull, dem späteren Gründer von 3D Systems, erfunden. Weil die Stereolithografie damit das am längsten bekannte und genutzte 3D-Druck-Verfahren ist, gibt es bei dieser Technologie die meisten Erfahrungen. Aufgrund der hohen Materialkosten und der geringen Baugeschwindigkeit zählt Stereolithografie zu den hochpreisigeren Technologien.

Dies kann entweder durch Solid Foil Polymerization (Folien-Polymerisation) oder galvanisch (Electrosetting) geschehen. Im Anschluss wird die Bauteil-Kontur mit einem Messer, einem heißen Draht oder einem Laser geschnitten. Danach kann die nächste Schicht aufgetragen werden. Werkstoffe: Papier, Kunststoffe, Keramik oder Aluminium Einschätzung der Technologie: Hinterschnittene oder hohle Bauteile lassen sich mit dem Verfahren nur fertigen, wenn diese am Hinterschnitt getrennt und anschließend wieder verklebt werden.

Download PDF sample

3D-Drucken: Wie die generative Fertigungstechnik funktioniert by Petra Fastermann


by Kevin
4.0

Rated 4.18 of 5 – based on 3 votes