Baque Book Archive

Neurology

Peter Berlit's Basiswissen Neurologie PDF

By Peter Berlit

ISBN-10: 354063729X

ISBN-13: 9783540637295

ISBN-10: 366205986X

ISBN-13: 9783662059869

Ihr Wegweiser durch die Neurologie: Knapp und anschaulich beschreibt der Autor die wichtigsten neurologischen Krankheiten und ihre Leitsymptome. Über three hundred hervorragende anatomisch-pathologische Zeichnungen visualisieren die komplexen Zusammenhänge zwischen Ursachen und resultierenden Störungen. Eine moderne Didaktik unterstützt den Lernprozess: Kurze Blicke auf das Wesentliche erleichtern das Repetieren, speedy mühelos erschließen Definitionskästchen Studenten das Fach. Jungen Ärzten in der Weiterbildung wird dieses Lehrbuch eine unentbehrliche Hilfe sein. Neu in der five. Auflage: Ausführliches Fallquiz zum Schmökern, Nachdenken, Lesen und Lösen.

Show description

Read Online or Download Basiswissen Neurologie PDF

Similar neurology books

Download PDF by D. Joanne Lynn MD, Herbert Newton MD, Alexander Rae-Grant MD: The 5-Minute Neurology Consult (The 5-Minute Consult Series)

This quantity within the 5-Minute seek advice sequence makes a speciality of neurological ailments and problems, in addition to key signs, symptoms, and exams. Dozens of famous specialists supply tightly prepared, functional assistance. utilizing the recognized two-page structure and description layout of The 5-Minute seek advice sequence, the ebook presents quick entry to clinically-oriented, must-have info on all problems of the fearful procedure.

New PDF release: Parkinsonian Disorders in Clinical Practice

This publication offers the reader an up to date, transparent and logical concept of what taking care of parkinsonian sufferers involves - a problem that clinicians will face for a few years to come back. it really is cut up into 3 sections:Section 1: A compilation of the main mind lesions as a rule noticeable in PDSection 2: healing procedures in PDSection three: 25 instances designed to check the reader and the sensible software of the knowledge provided within the different sections.

La Science du cerveau et la connaissance - download pdf or read online

Les progrès des sciences du cerveau ouvrent de nouvelles views pour déchiffrer ce qui fait le cœur même de notre humanité : los angeles moral sense, los angeles pensée. Gerald M. Edelman présente ici, en termes simples, les clés de sa théorie de los angeles connaissance. Il montre en particulier ce qu'elle va apporter à los angeles compréhension de processus aussi complexes que los angeles créativité, l'imagination, l'invention.

Additional info for Basiswissen Neurologie

Example text

Die Nadelelektromyographie erfaßt in Ruhe die Spontanaktivität bei akuter Denervierung und bei mäßiger und maximalerWillkürinnervation Muskelaktionspotentiale zur Differenzierung von Muskelerkrankungen (niederamp litudige kurze polyphasische Potentiale, Interferenzmuster) und neurogenen Läsionen (verbreiterte, hohe, polyphasische Potentiale, gelichtetes Muster). Charakteristische Phänomene bei Kana Ikrankheiten (Myotonien). Untersuchung der neuromuskulären Synapse durch repetitive Reizung . 5 Ultraschalldiagnostik in der Neurologie Verfahren.

Proximale Anteile peripherer Nervenleitungsbahnen (Plexus) sind oft der direkten Messung nur schwer zugänglich. --f- I 1 V ~I 76m/s Ellenbeuge 121lV 63m/s 7,8 H~nd ­ gelenk I 10llV 51m/s 1 3,6 o t 15 30ms Reiz Abb. 17. Fraktionierte Elektroneurographie am Beispiel des Nervus medianus parallel auftretenden Impulsleitung zur Vorderhornzelle und zurück. Das verzögerte Auftreten der F-Welle bzw. der Verlust der F-Welle sprechen für einen proximalen Block in der Nervenleitung. Interpretation. Insgesamt weist eine Verlangsamung der Nervenleitung auf eine Markscheidenschädigung hin.

Eine weitere Zuordnung von computertomographisch nachgewiesenen Läsionen läßt sich durch das Kontrastmittelverhalten geben. So zeigen der frische Hirninfarkt, Entzündungsherde, Gefäßmalformationen und die meisten Tumoren (insbesondere Metastasen, Glioblastom, Meningeom) ein Enhancement nach Gabe von KM. Bei alten vaskulären Läsionen (Hirninfarkt, intrazerebrale Blutung), Demyelinisierungsherden, Leukenzephalopathien und dem Astrozytom fehlt ein Kontrastmittel-Enhancement. Ein ringförmiges Enhancement ist typisch für den Hirnabszess, das Glioblastom, die Metastase, bestimmte Formen des intrazerebralen Hämatoms im subakuten Stadium und Parasitosen.

Download PDF sample

Basiswissen Neurologie by Peter Berlit


by Anthony
4.2

Rated 4.55 of 5 – based on 26 votes