Baque Book Archive

Neurology

Basiswissen Neurologie, 5. Auflage by Peter Berlit PDF

By Peter Berlit

ISBN-10: 3540331107

ISBN-13: 9783540331100

Show description

Read or Download Basiswissen Neurologie, 5. Auflage PDF

Best neurology books

D. Joanne Lynn MD, Herbert Newton MD, Alexander Rae-Grant MD's The 5-Minute Neurology Consult (The 5-Minute Consult Series) PDF

This quantity within the 5-Minute seek advice sequence makes a speciality of neurological illnesses and problems, in addition to key indicators, indicators, and assessments. Dozens of famous specialists offer tightly geared up, sensible assistance. utilizing the well-known two-page structure and description structure of The 5-Minute seek advice sequence, the ebook presents immediate entry to clinically-oriented, must-have info on all problems of the anxious process.

Read e-book online Parkinsonian Disorders in Clinical Practice PDF

This publication supplies the reader an updated, transparent and logical thought of what taking care of parkinsonian sufferers includes - a problem that clinicians will face for a few years to return. it's break up into 3 sections:Section 1: A compilation of the key mind lesions as a rule noticeable in PDSection 2: treatment plans in PDSection three: 25 instances designed to check the reader and the sensible program of the knowledge provided within the different sections.

La Science du cerveau et la connaissance - download pdf or read online

Les progrès des sciences du cerveau ouvrent de nouvelles views pour déchiffrer ce qui fait le cœur même de notre humanité : l. a. moral sense, los angeles pensée. Gerald M. Edelman présente ici, en termes simples, les clés de sa théorie de l. a. connaissance. Il montre en particulier ce qu'elle va apporter à l. a. compréhension de processus aussi complexes que l. a. créativité, l'imagination, l'invention.

Additional resources for Basiswissen Neurologie, 5. Auflage

Example text

Verkalkungen. Bei Verkalkungen in der CCT sollte an die tuberöse Hirnsklerose, die Toxoplasmose, Gefäßmalformationen (Angiom, Aneurysma), das Oligodendrogliom, das verkalkende Meningeom und das seltene Fahr-Syndrom gedacht werden. 4. Kontrastmittelenhancement in der CCT Homogen Medulloblastom, Meningeom, Meningoenzephalitis Ringförmig Glioblastom, Hirnmetastase, Abszess, Parasitose ! Merkhilfe intrazerebrale Verkalkungen: THEMA OK so far Toxoplasmose, tuberöse Hirnsklerose, Epiphyse, Meningeom, Angiom, Oligodendrogliom, Kraniopharyngeom, Fahr-Syndrom Die CCT dient in der Akutdiagnostik dem Nachweis bzw.

3 · Zusatzuntersuchungen in der Neurologie a b d e 1 c . Abb. 25a–e. Die Wichtungen der kranialen MRT (axiale Schichtführung): a T1 b T2 c PD d Diffusion e Perfusion (Aus Berlit 2006) wegung (Blutströmung). Mit dieser Methode können nichtinvasiv und ohne KM-Gabe intrakranielle Gefäße beurteilt werden, was die Darstellung des Circulus arteriosus Willisii ermöglicht (. Abb. 26a). Die Phasenkontrasttechnik ist heute auch Methode der Wahl bei der Erkennung von Sinusthrombosen. Die extrakraniellen Gefäße werden in der MRA nach KM-Gabe mittels Subtraktion beurteilt (.

5 Muskelbiopsie Die Biopsie sollte aus einem bildgebend aktiv betroffenen, aber klinisch nicht zu massiv geschädigten Extremitätenmuskel erfolgen. Grundsätzlich sollte kein Muskel biopsiert werden, der zuvor elektromyographisch untersucht wurde. Das Biopsat wird histologisch, histochemisch, immunhistochemisch und elektronenmikroskopisch untersucht. Wichtig ist das Tieffrieren des unfixierten Muskels in flüssigem Stickstoff für biochemische Untersuchungen. Bei den progressiven Muskeldystrophien werden die Zytoskelettdefekte über den Nachweis des fehlenden Genproduktes mit morphologischen Techniken (Immunhistochemie, Immunoblot) belegt.

Download PDF sample

Basiswissen Neurologie, 5. Auflage by Peter Berlit


by James
4.5

Rated 4.76 of 5 – based on 37 votes