Baque Book Archive

German 7

New PDF release: Beiträge zur experimentellen Pathologie und Therapie der

By Prof. Dr. P. Uhlenhuth, Dr. P. Mulzer (auth.)

ISBN-10: 3662244799

ISBN-13: 9783662244791

ISBN-10: 3662266237

ISBN-13: 9783662266236

Show description

Read Online or Download Beiträge zur experimentellen Pathologie und Therapie der Syphilis mit besonderer Berücksichtigung der Impf-Syphilis der Kaninchen PDF

Similar german_7 books

Dresdens Glanz, Stolz der Dresdner: Lokale Kommunikation, by Gabriela B. Christmann PDF

Wie entsteht eine Stadtkultur? Wie kommt es, dass Städte eine große Faszination ausüben und Menschen in ihren Bann ziehen? Gabriela B. Christmann geht von der Annahme aus, dass Stadtkultur und städtische Identität historisch in stadtbezogenen Diskursen innerhalb der öffentlichen Lokalkommunikation entstanden sind.

Extra resources for Beiträge zur experimentellen Pathologie und Therapie der Syphilis mit besonderer Berücksichtigung der Impf-Syphilis der Kaninchen

Sample text

Die Skrotalhaut war intakt, aber stellenweise über dem Hoden schwer verschieblich. Es gelang nicht, den vergrößerten Hoden und Nebenhoden zu reponieren. In der linken Leistengegend fanden sich drei kleine harte Drüsen, von denen die eine die Größe einer Linse 'erreichte. Die Punktion dieses Hodens mit einer Kapillare förderte nur sehr wenig wasser· klare Flüssigkeit zutage, in der sich aber massenhaft auLlerordentlich lebhaft bewegliche lange Spirochaeten vom Typus der Pallida fanden. Der rechte, nicbt geimpfte Hoden war vollkommen normal und leicht im Leisten· kanal verschieblicb.

Im PreLl· oder Saugserum finden sich ebenfalls typische Pallidae. Die benachbarten Lymphdrüsen sind anscheinend nicht oder nur selten mit· erkrankt. Das Allgemeinbefinden der Tiere scheint bei diesem örtlichen Prozeß in keiner Weise gestört, im Gegenteil, es kann hiE'rbei eine Gewichtszunahme stattfinden. Unter Umständen kann es nach lokaler Hodenimpfung zu einer Generalisation des Virus kommen, was sich in Qharakteristischen syphilitischen Erkrankungen nicht geimpfter Organe (Augen und Hoden) äuLlert.

B. an Seuche. Im Hoden keine Spirochaeten, was bei der Kürze der seit der Impfung vergangenen Zeit wohl auch nicht zu erwarten war. 105. Kanin chen 46 am 26. 5. ) aus einer frischen nässenden Papel (Charitt~) in den linken Hoden geimpft. 5. 6. 09. O. B18. 6. 09. O. B. 26. 6. 09. O. B. 6. 7. 09. O. B. 15. 7. 09. Beide Hoden erscheinen vollstllndig normal. Auf der Skrotalhaut des linken Hodens findet sich im unteren Drittel eine halbpfennigstückgroße, mit einer bräunlich roten festhaftenden Kruste bedeckte Stelle.

Download PDF sample

Beiträge zur experimentellen Pathologie und Therapie der Syphilis mit besonderer Berücksichtigung der Impf-Syphilis der Kaninchen by Prof. Dr. P. Uhlenhuth, Dr. P. Mulzer (auth.)


by Kevin
4.3

Rated 4.47 of 5 – based on 27 votes