Baque Book Archive

German 7

Download e-book for kindle: Berufsforschung: Einfuhrung in traditionelle und moderne by Günter Hobbensiefken

By Günter Hobbensiefken

ISBN-10: 3322854485

ISBN-13: 9783322854483

ISBN-10: 3810003042

ISBN-13: 9783810003041

Das vorliegende Buch ist als EINFDHRUNG in die Berufsforschung gedacht. Es wendet sich in erster Linie an Studenten, die sich mit der examine der Berufspraxis befassen wollen oder das Fachgebiet in ihrem Studiengang kennenzulernen haben. Doch wer mit "EinfUhrun­ gen" in Wissenschaftsbereiche vertraut ist, wird wissen, wie schwer es ist, eine soJche Lehraufgabe zufriedensteJlend zu losen. Einerseits wird von einer EinfUhrung erwartet, daB sie leicht zu verstehen und zu absolvieren ist. Sie steht am Anfang des Studiums eines Faches. Lern­ schritte mi. issen so aufgebaut sein, dai) der zweite nicht vor dem ersten erfolgt. Andererseits kommt keine EinfUhrung umhin, in das ein­ zuhausen, used to be in der Wissenschaft aus der Sache selbst bereits gewor­ den ist und zu ihrer theoretischen Struktur gehort. Hier ergeben sich bei der Berufsforschung freilich Schwierigkeiten. Noch heute pr?sentiert sich die Berufsforschung nicht als ein ferti­ ges, wohlgeordnetes und i. iberschaubares Wissenschaftsgeb?ude. Sie ist vielmehr ein fragmentarisches Labyrinth von VerOffentlichungen, die aus mehreren Einzelwissenschaften stammen, in lnhalt und Methode eine hochst diffizile Geistesgeschichte haben, in ihren Fragestellungen, Denkans?tzen und Resultaten ?ui)erst mannigfaltig und nicht selten widerspri. ichlich sind. lhre wissenschaftlichen Ertr?ge verbreiten sich auf eine Fi. iJle von Publikationsorganen, die zu verschiedenen Zei ten entstanden, zum Teil bereits wieder untergegangen sind und wohl nirgendwo fUr den jeweiligen Bedarf passend zusammengestellt sind. Unter diesen Voraussetzungen ist das Studium der Berufsforschung eine mi. ihsame Angelegenheit. Es gibt bisher kein Kompendium, das eine systematische Einfi. ihrung bietet.

Show description

Read or Download Berufsforschung: Einfuhrung in traditionelle und moderne Theorien PDF

Best german_7 books

Download e-book for iPad: Dresdens Glanz, Stolz der Dresdner: Lokale Kommunikation, by Gabriela B. Christmann

Wie entsteht eine Stadtkultur? Wie kommt es, dass Städte eine große Faszination ausüben und Menschen in ihren Bann ziehen? Gabriela B. Christmann geht von der Annahme aus, dass Stadtkultur und städtische Identität historisch in stadtbezogenen Diskursen innerhalb der öffentlichen Lokalkommunikation entstanden sind.

Extra resources for Berufsforschung: Einfuhrung in traditionelle und moderne Theorien

Example text

Sein Erkenntnisobjekt ist die Polis, d. h. jener griechische Stadtstaat, der "die geordnete Gemeinschaft der Bewohner einer Stadt und der von ihr abhăngigen Iăndlichen Territorien" (P. Weber-Schăfer 1969, S. 50) umfaBt. Daher ist die Polis mehr als die Stadt (Wohnort). Sie beinhaltet das nach auBen gerichtete Handeln einer organisierten Gemeinschaft von Blirgern im Verkehr mit anderen. Wer Blirger ist, bestimmt sich ebenso nach der Verfassung wie die natlirliche Funktion eines "guten" Blirgers; die Verfassung ist die Ordnung der verschiedenen Ămter und der Regierungsgewalt im Staate (Politik 1278b).

In diesem psychologischen Erklărungszusammenhang (Hegel spricht vom. "Seelensack") liegt die Grenze dieses Denkansatzes. Nicht die Sache selbst wird erfaBt, sondern nur ihre Erscheinung, weil die Sache (Ding an sich) nicht erkennbar ist. Damit macht der Kantische Idealismus die Erkenntnis des gesellschaftlichen Vermittlungszusammenhangs des Berufes geradezu unm6glich. Die Berufsforschung kommt jedoch nicht umhin zu erkennen, wodurch und als was sich der Beruf in der objektiven Wirklichkeit des gesellschaftlichen Lebens konstituiert.

Die Religion als Institution legitimiert die gesellschaftliche Einheit aus "ethischen" Grundsătzen als Unterdrlickung, indem sie Heiliges und Profanes, Himmel und Erde voneinander trennt. Selbst Luther vertritt noch diese Zwei-Reiche-Lehre, obwohl er sich verbal bereits fUr die Freiheit des Christenmenschen einsetzt. Erst Calvin lost sich von diesem Dogma; er ist der modernen Zeit zuzurechnen. Auf diesem Wege bilden sich Denkrichtungen heraus, die das Verhăltnis des Menschen zur Arbeit an der jeweiligen Herrschaftsordnung relativ frlih bestimmen und deu tlich machen, unter welchen gesellschaftlichen Bedingungen der Beruf als eine historische Kategorie entsteht.

Download PDF sample

Berufsforschung: Einfuhrung in traditionelle und moderne Theorien by Günter Hobbensiefken


by Donald
4.0

Rated 4.99 of 5 – based on 39 votes