Baque Book Archive

German 14

Bildung und Aufklärung nach PISA: Theorie und Praxis by Alexander Lahner PDF

By Alexander Lahner

ISBN-10: 353118041X

ISBN-13: 9783531180410

ISBN-10: 3531930729

ISBN-13: 9783531930725

Bildung heißt gegenwärtig vieles: (Schlüssel-)Qualifikationen erwerben, Kompetenzen fördern, lebenslang lernen, Ressource Mensch ausschöpfen. Das Substanzielle von Bildung verschwindet damit mehr und mehr aus dem Bildungsbegriff – so auch aus der Theorie und Praxis der außerschulischen politischen Jugendbildung. Diese Entwicklung wird mehrheitlich begrüßt, gefordert und gefördert. Alexander Lahner legt dagegen begründet dar, dass Gedanken und Intentionen klassischer Bildungsphilosophien mehr als nur akademische Aufmerksamkeit oder historische Erinnerung verdienen. Und er zeigt auf, wie es praktisch möglich sein kann, sich gegen dominierende anti-aufklärerische Aufgabenzuweisungen durch den modernen Standortzeitgeist zu wenden und eine politische Bildungsarbeit zu verwirklichen, die Aufklärungsprozesse in Gang setzt.

Show description

Read or Download Bildung und Aufklärung nach PISA: Theorie und Praxis außerschulischer politischer Jugendbildung PDF

Similar german_14 books

Download e-book for kindle: Die Neuverhandlung sozialer Gerechtigkeit: Feministische by Ursula Degener, Beate Rosenzweig

Soziale Gerechtigkeit wird aktuell in Politik und Politikwissenschaft neu verhandelt. Dabei wird die Kategorie Geschlecht weitgehend vernachlässigt. Dieser Band analysiert die politikwissenschaftliche und philosophische Theoriedebatte aus feministischer Perspektive und fragt nach den Auswirkungen globaler politischer sowie sozioökonomischer Transformationsprozesse auf die Geschlechterverhältnisse.

Statistische Datenanalyse mit SPSS für Windows: Eine - download pdf or read online

Die 6. , neu bearbeitete und erweiterte Auflage basiert auf Programmversion 15. Mit möglichst wenig Mathematik, detailliert und anhand von Beispielen aus der Praxis demonstrieren die Autoren statistische Methoden und deren Anwendung. Ein sehr leichter Einstieg für Anfänger und ein hervorragendes Nachschlagewerk für erfahrene SPSS-Anwender.

New PDF release: Exzellenz in der Unternehmensberatung: Qualitätsstandards

Lange Zeit gab es für Unternehmensberater kaum klare Richtlinien und Vorgaben. Dies ändert sich nun. Das Buch stellt die neue europäische Norm zur Standardisierung von Beratungsprozessen vor und vermittelt anwendungsorientierte Vorgehenskonzepte und Modelle zur Optimierung der Beratungsqualität. Darüber hinaus beleuchten die Autoren die unterschiedlichen Akteure des Beratungsprozesses und geben einen Überblick über die traits der Branche.

Extra info for Bildung und Aufklärung nach PISA: Theorie und Praxis außerschulischer politischer Jugendbildung

Example text

Modern übersetzt lautet Humboldts Standpunkt: Totale Vergesellschaftung, vor allem ein „Zuviel“ an Sozialstaat, entfremdet den Menschen und verhindert Selbstverwirklichung und Autonomie. Humboldts Staat muss seinen Bürgern Freiheit und Mannigfaltigkeit der Situationen, in denen sie handeln und miteinander kommunizieren können, gewähren und sichern, um ihnen für ihre moralische Selbstbildung eine eben mannigfaltige Welt zu bieten und ihre Selbsttätigkeit anzuregen. Diese Freiheit darf aber nicht mit einem vollständigen Zurückziehen des Staates verwechselt werden, denn davon spricht Humboldt ausdrücklich nicht und dieser Gedanke wäre auch widersprüchlich zu seinem Anliegen, die Grenzen der staatlichen Wirksamkeit zu bestimmen.

Humboldts Staat muss seinen Bürgern Freiheit und Mannigfaltigkeit der Situationen, in denen sie handeln und miteinander kommunizieren können, gewähren und sichern, um ihnen für ihre moralische Selbstbildung eine eben mannigfaltige Welt zu bieten und ihre Selbsttätigkeit anzuregen. Diese Freiheit darf aber nicht mit einem vollständigen Zurückziehen des Staates verwechselt werden, denn davon spricht Humboldt ausdrücklich nicht und dieser Gedanke wäre auch widersprüchlich zu seinem Anliegen, die Grenzen der staatlichen Wirksamkeit zu bestimmen.

Selbst und willkührlich giebt“ (W I, S. ) Der Staat darf nur zum „Wohl der Gesellschaft“ wirken, und das macht er, wenn er Verhältnisse einrichtet und garantiert, in denen jeder seine Kräfte allseitig entfalten kann. Seine Aufgabe beschränkt sich darauf, die für ein moralisches Bewusstsein unerlässlichen Bedingungen „Freiheit“ und „Mannigfaltigkeit“ zu schaffen. ), lehnt Humboldt entschieden ab. Wie bestimmt Humboldt die „Grenzen der Wirksamkeit“ des Staates und wie löst er das „Problem“, dass sich der Staat gleichzeitig nicht einmischen darf und einmischen muss?

Download PDF sample

Bildung und Aufklärung nach PISA: Theorie und Praxis außerschulischer politischer Jugendbildung by Alexander Lahner


by Charles
4.4

Rated 4.99 of 5 – based on 31 votes