Baque Book Archive

German 14

Download e-book for kindle: Gesundheitsökonomische Evaluationen: Dritte, vollständig by O. Schöffski (auth.), Professor Dr. Oliver Schöffski,

By O. Schöffski (auth.), Professor Dr. Oliver Schöffski, Professor Dr. J. -Matthias Graf v. d. Schulenburg (eds.)

ISBN-10: 3540495592

ISBN-13: 9783540495598

ISBN-10: 3540694110

ISBN-13: 9783540694113

Die angespannte finanzielle state of affairs im Gesundheitswesen führt dazu, dass neben medizinischen auch immer mehr ökonomische Sachverhalte eine Rolle spielen. Gesundheitsökonomische Evaluationen dienen dazu, die Kosten und den Nutzen verschiedener medizinischer Maßnahmen in Relation zueinander zu setzen, um Prioritäten setzen zu können. In diesem Buch werden sowohl die Grundlagen als auch die aktuellen Forschungsergebnisse solcher Studien praxisorientiert dargestellt. Besonders berücksichtigt werden dabei auch Lebensqualitätseffekte. Das Buch ist eine große Hilfe bei der praktischen Durchführung von Evaluationsstudien: Es gibt Nicht-Ökonomen einen guten Überblick über das Themengebiet und informiert Experten über den Stand der Forschung. Die aktuellen Entwicklungen (z.B. great, IQWiG, Implementierung von Kosten-Nutzen-Analysen) sowie neue Themengebiete (z.B. funds impression Modelle) werden in dieser dritten, komplett überarbeiteten Auflage berücksichtigt.

Show description

Read or Download Gesundheitsökonomische Evaluationen: Dritte, vollständig öberarbeitete Auflage PDF

Similar german_14 books

Get Die Neuverhandlung sozialer Gerechtigkeit: Feministische PDF

Soziale Gerechtigkeit wird aktuell in Politik und Politikwissenschaft neu verhandelt. Dabei wird die Kategorie Geschlecht weitgehend vernachlässigt. Dieser Band analysiert die politikwissenschaftliche und philosophische Theoriedebatte aus feministischer Perspektive und fragt nach den Auswirkungen globaler politischer sowie sozioökonomischer Transformationsprozesse auf die Geschlechterverhältnisse.

Statistische Datenanalyse mit SPSS für Windows: Eine by Jürgen Janssen, Wilfried Laatz PDF

Die 6. , neu bearbeitete und erweiterte Auflage basiert auf Programmversion 15. Mit möglichst wenig Mathematik, detailliert und anhand von Beispielen aus der Praxis demonstrieren die Autoren statistische Methoden und deren Anwendung. Ein sehr leichter Einstieg für Anfänger und ein hervorragendes Nachschlagewerk für erfahrene SPSS-Anwender.

Download e-book for iPad: Exzellenz in der Unternehmensberatung: Qualitätsstandards by Ilse Ennsfellner, Robert Bodenstein, Josef Herget

Lange Zeit gab es für Unternehmensberater kaum klare Richtlinien und Vorgaben. Dies ändert sich nun. Das Buch stellt die neue europäische Norm zur Standardisierung von Beratungsprozessen vor und vermittelt anwendungsorientierte Vorgehenskonzepte und Modelle zur Optimierung der Beratungsqualität. Darüber hinaus beleuchten die Autoren die unterschiedlichen Akteure des Beratungsprozesses und geben einen Überblick über die traits der Branche.

Additional info for Gesundheitsökonomische Evaluationen: Dritte, vollständig öberarbeitete Auflage

Example text

2. Starke staatliche Regulierung der betref- 2. Starke staatliche Regulierung der fenden Märkte betreffenden Märkte 3. Economies of Scale in der Versor3. ) 4. Gesundheitsproduktion 4. Versicherungsproduktion Unsichere Input-Output-Beziehung Unsichere Input-Output-Beziehung 5. Warum erkranken Menschen? 5. Warum passieren Risiken? Wie können Erkrankungen verhindert Wie können Risiken vermieden werwerden? den? Wie können chronisch Erkrankte effizient Wie können Folgeschäden vermieden behandelt werden?

Nur wenn wir die Gesundheitsversorgung ganz oder teilweise einem kollektiven Verteilungssystem anvertrauen, in dem die Allgemeinheit zugleich Verteilungssubjekt und Verteilungsadressat ist, muss eine zwischen Angebot und Nachfrage klaffende Versorgungslücke durch allgemein zustimmungsfähige Rationierungsregeln geschlossen werden, durch die die Allgemeinheit als Verteilungssubjekt festlegt, nach welchen Bestimmungen welche Leistungen an den Verteilungsnutznießer verteilt werden oder welche Merkmale ein Mitglied des Adressatenkreises 41 Vgl.

Ganz anders die Situation in den USA. Hier hatte sich bereits eine Gruppe von Ökonomen aufgemacht, Verhaltensweisen und Marktstrukturen im Gesundheitswesen sowie die Krankenversicherung durch rigorose Anwendung ökonomischer Modelle zu analysieren. Der Nobelpreisträger Kenneth J. 29 In ihm zeigte er die Vorteile eines Krankenversicherungssystems und wies in einem Modell zur optimalen Versicherungsnachfrage nach, dass es nicht sinnvoll ist, sich gegen dieses Risiko voll zu versichern. Mark V. Pauly, der spätere Direktor des bekannten gesundheitswissenschaftlichen Leonard Davis Institute an der University of Pennsylvania, beschäftigte sich bereits 1968 in 27 28 29 Zu nennen sind hier beispielsweise Rahner, E.

Download PDF sample

Gesundheitsökonomische Evaluationen: Dritte, vollständig öberarbeitete Auflage by O. Schöffski (auth.), Professor Dr. Oliver Schöffski, Professor Dr. J. -Matthias Graf v. d. Schulenburg (eds.)


by David
4.2

Rated 4.56 of 5 – based on 43 votes