Baque Book Archive

Teen Young Adult

Andreas Gößling's OPUS. Das verbotene Buch PDF

By Andreas Gößling

ISBN-10: 3838706714

ISBN-13: 9783838706719

Deutschland, 1499, Zeit der Hexenverbennungen. Als dem 15-jährige Amos Das Buch der Geister anvertraut wird, ahnt er nicht, dass ich sein Leben für immer verändern wird. Denn wer dieses Buch gelesen hat, in dem werden magische Fähigkeiten geweckt. Amos' Auftrag ist, das Buch zu seinem ausersehenden Empfänger zu bringen - doch wer ist das? Eine atemlose Jagd beginnt, als die Zensur auf das Buch aufmerksam geworden und die Häscher der Inquisition sind Amos dicht auf den Fersen ...

Show description

Read Online or Download OPUS. Das verbotene Buch PDF

Similar teen & young adult books

Download e-book for iPad: The Nature of Matter by Daniel T. Larson, David G. Haase

Internal area -- the increase of the atom -- Organizing atoms -- The periodic desk of the weather -- Chemical bonds -- Radioactivity -- Nuclear strength -- straight forward particle physics

Jack Kerouac - download pdf or read online

The nice Writers sequence explores the lives of a few of the main pointed out literary figures of the earlier half-century. A prophet of the Beat iteration, Kerouac outlined Sixties counter-culture and the search for self along with his groundbreaking novel 'On The Road'.

Ramses Volume III: The Battle of Kadesh - download pdf or read online

The robust Hittites have declared battle on Egypt, and Ramses needs to do the most unlikely: grab their impregnable castle at Kadesh along with his ragged military, at the same time his robust bodyguard and right-hand guy has been arrested, suspected of treason.

Additional info for OPUS. Das verbotene Buch

Sample text

Kronus verfügte über die Gabe, mit seinem Geist an weit entfernte Orte zu reisen, auch wenn sein Körper seit Jahren und Jahrzehnten an dieses abgelegene Gehöft gefesselt war. « Kronus deutete auf den halb beschriebenen Bogen. « Mit seiner runzligen Rechten verdeckte er den Absatz, den er darunter bereits geschrieben hatte. « Er sah Amos bedeutungsvoll an. « Amos beugte sich über das Schriftstück. Während er die in Schmucklettern ausgeführte Titelzeile entzifferte, begann sein Herz hastig zu klopfen.

Er schaute sich um und versuchte, wieder zu Puste zu kommen. Von dem Stadtknecht mit dem furchterregenden Schnauzbart war weit und breit nichts mehr zu sehen, aber das hieß noch lange nicht, dass er die Büttel wirklich abgeschüttelt hatte. « Das ließ sich Amos nicht zweimal sagen. Mit weichen Knien kletterte er auf den Wagen. »Bring mich zum Waisenhaus der heiligen Ottilie«, sagte er. Während der Fahrt sah sich Amos immer wieder argwöhnisch nach allen Seiten um. Dabei konnte er seine Augen nur noch mit Mühe aufhalten, und ohnehin hätte er gar nicht sagen können, vor welchen Verfolgern er sich fürchtete – vor dem grünäugigen Mädchen und ihren Helfershelfern, die ihm Kronus’ Umschlag stehlen wollten, oder vor den Stadtknechten, die ihn verdächtigten, den Brief geklaut zu haben.

Der Ritter rollte beschwörend mit den Augen, und Höttsche starrte ihn so entgeistert an, dass Amos beinahe losgeprustet hätte. »Ich will die zwei besten Landsknechte als Geleitschutz für meinen Neffen«, fuhr Heribert mit steinerner Miene fort, »richte das dem Kommandanten von mir aus. Sie sollen jeder ein zweites Pferd zum Wechseln mitnehmen – morgen Mittag muss der junge Herr in Nürnberg sein. « 5 In scharfem Trab ritten sie auf der Handelsstraße nach Süden. Die beiden Landsknechte, die Amos nach Nürnberg geleiten sollten, hießen Marek und Bardo – zwei Bauernburschen, kaum zwanzig Jahre alt, doch eindrucksvoll anzusehen in der blauen Uniform des markgräflichen Geleitdienstes.

Download PDF sample

OPUS. Das verbotene Buch by Andreas Gößling


by Ronald
4.0

Rated 4.76 of 5 – based on 46 votes